KAJAKANGELN

 

Kajakangeln ist meine Leidenschaft! Der menschliche Antrieb dieser Boote ermöglicht es, diskret vor Ort anzukommen, zudem ist es eine sehr handliche Ausrüstung, die leicht zu transportieren ist. Anders als mit dem Bellyboot kann man auf See oder im Süßwasser weite Strecken zurücklegen.

In Anbetracht der Kosten, ihrer Transport- und Startfreundlichkeit ist es DIE neue Angeltechnik. Immer mehr Seen sind für Motorboote verboten. Das Kajak ermöglicht daher eine bessere Flexibilität und Mobilität als das Ruderboot, mit weniger Kraftaufwand. 

Da ich seit über 12 Jahren begeisterter Kajakangler bin, habe ich ein breites Wissen gesammelt und biete Ihnen an, diese Art des Sportfischens vorzustellen: Ökologisch, praktisch und sehr effektiv.

Wählen Sie jetzt das Angebot, das zu Ihnen passt !

Kajakangeln auf der Ostsee : 

 ! Maximum 2 Personen pro Tag !

Der Preis in Euro pro Person beinhaltet die Ausleihe des Kajaks, den Trockenanzug, die Schwimmweste und wenn Sie möchten, die Angelsachen (Rute / Rolle / Köder). Das Mittagessen ist nicht inbegriffen. 

Wenn Sie schon ein Kajak haben wird es natürlich günstiger.

Ort : Neustädter Bucht

Kajakangeln oder Bellybootangeln im Süßwasser :

 

Am meisten auf Hecht und Barsch (Zander ist auch möglich)

  • In der Regel ist eine Angelkarte für die Seen notwendig, sie können in einem Angelfachmarkt erworben werden.
  • Für die Wakenitz müssen Sie einem Angelverein angehören, um hier angeln zu können. Ausserdem muss auch hier eine Angelkarte  erworben werden.

     

Die Kajaks :

 

– RTM Tempo (Paddelkajak)

 

– Hobie Compass (Pedalantrieb)

 

– Hobie Outback 2019 (Pedalantrieb)

 

–  Hobie Pro Angler 12  (Pedalantrieb)

 

Bellyboot : 

Pike N Bass  Lunker (mit Flossen)

In Partnerschaft mit dem Sportmohr Store in Reinfeld:

 

Wenn Sie sich für ein Kajak interessieren, erhalten Sie 50% des Preises der geführten Angeltour Rabatt für das Kajak Ihrer Wahl ! (z.B. haben Sie eine Tour für 200€ gebucht, bekommen Sie 100€ Rabatt auf das Kajak im Sportmohr Store)   =>  https://www.sportmohr.de/index.php/home.html